Winterkino 2018

Am Samstag den 27. Januar 2018 fand auf dem Gölzplatz das 14. Loretto–Winterkino statt. Um 18.15 Uhr lief die Konferenz der Tiere für Kinder und junggebliebene Bewohnerinnen und Bewohner des Viertels. Um 20 Uhr hieß die Filmfantasiereise dann Ein Sommer in der Provence. Auch in diesem Jahr hielt die "Kinokneipe" Suppen, Crèpes, Waffeln, Glühwein und Kinderpunsch bereit, so dass auch dieses Winterkino für alle Sinne und Träume etwas im Angebot hatte.

 

Winterkino 2017

Am Samstag den 28. Januar 2017 hat das 13. Winterkino im Loretto stattgefunden. Etwa 50 Kinder und Erwachsene waren beim Kinderfilm um 18 Uhr aufmerksam dabei. Beim Erwachsenenfilm um 20 Uhr waren es dann rund 60 Zuschauer, die bei der bewährten Feuertonnenatmosphäre dem Film folgten. Glühwein, Waffeln und Suppe gehörten natürlich erneut dazu.

4. Winterkino im Loretto am 19.01.2008

4. Loretto - Winternacht 2008

 

Open-Air-Abend für Film- und Winternachts-Freundinnen und -Freunde

 

Am Samstag, 19. Janaur 2008, fand das 4. Loretto-Winterkino statt.

Mehrere Filme für Kleine und Große wurden gezeigt. Der Gölzplatz war gut gefüllt, die Nacht war dunkel, die Temperaturen eher mild.

 

Hier einige Impressionen (und wie meistens gilt: Ein Klick auf's Bild und schon gibt's die Großansicht):

Im Januar war es wieder ...

... einmal so weit: Das Loretto wurde zu einem Kinosaal (na ja nicht das ganze Loretto - aber immerhin der Gölzplatz).

Ab 18:00 Uhr gab's den Film für die jüngeren Bewohner des Loretto (also alle): Asterix erobert Rom und dann ab 20:00 wurde es vampirisch mit dem "Tanz der Vampire" ganz viel Knoblauchbrot, Glühwein und Spaß.

 

Und wenn Sie jetzt beim Anschauen der Bilder Lust bekommen auch mal mit zu machen (egal ob beim Filme schauen oder beim Vorbereiten): Schauen Sie doch immer mal wieder auf unsere Homepage. Da bekommen Sie dann die neuesten Termine frei Haus.