Der Verein

Lorettina e.V. belebt mit kulturellen Veranstaltungen das Tübinger Stadtviertel Loretto.  Der Verein ermöglicht persönliches Kennenlernen und fördert lokale und gemeinschaftliche Projekte. Seit 2004 organisieren wir jeweils am letzten Samstag der Sommerferien das Lorettofest. Daneben haben sich andere Formate kultureller Aktivitäten im Stadtteil entwickelt und etabliert, die vom Engagement unserer Mitglieder und vieler anderer Menschen vor Ort getragen werden: Winterkino und regelmäßige Wanderungen, Literaturveranstaltungen und Vorträge, Tanzabende und Stammtische. Aktuelle Termine und Dokumentationen durchgeführter Veranstaltungen sind auf unserer Homepage www.loretto.com zu finden.

Wir freuen uns über alle, die bei uns mitmachen wollen.

Unsere Möglichkeiten

  • Teilnahme an Aktivitäten von Lorettina e.V., wie Wanderungen, Stammtische, Lesungen etc.
  • Mithilfe und Engagement bei bestehenden Veranstaltungen wie Lorettofeste, Winterkino etc.
  • Unverbindliche Treffmöglichkeiten bei regelmäßigen „Stammtischen“
  • Partizipation im Rahmen von Lorettina e.V.

Was wir brauchen

  • Menschen, die mit neuen Ideen kulturelle Aktivitäten initiieren wollen
  • Verantwortungsübernahme im Rahmen von Vernetzungsarbeit

    Mitglied des Vereins können natürliche Personen ab dem vollendeten 16. Lebensjahr und juristische Personen des öffentlichen und privaten Rechts, sowie Handelsgesellschaften werden.

    Zum Mindest-Mitgliedsbeitrag haben wir uns derzeit auf 20 € pro Jahr für natürliche Personen verständigt, für juristische Personen auf das Doppelte.

    Bankverbindung: Konto 1278934 bei der Kreissparkasse Tübingen BLZ 641 500 20; IBAN: DE84 6415 0020 0001 2789 34

    Wenn Sie mehr über den Verein wissen wollen, schreiben Sie uns:
    lorettina-tue ( a t ) web.de

    Der Vorstand

    Der aktuelle Vorstand (2018): Erika Bläsius  (1. Vorsitzende),  Bernd Maier (Kassenwart), Harry Hain (Schriftführer), Steffi Köber und Uli Schweiss (Beisitzer).